ältere Themen

Talentscouting geht weiter!


Im Förderzentrum Hören Augsburg neigt sich das Schuljahr 2017/2018 schon fast dem Ende zu. Der Landestrainer des BGS, Michel Gerald Bauer, besuchte und beobachtete die Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) am 18.07.2018. Das Kooperationsmodell Sport-nach-1 mit dem GSV Augsburg e.V. läuft mittlerweile seit einigen Monaten sehr erfolgreich. Die Übungsleiter Hofmann und Schwarz sind auch bester Dinge, dass das Training im Förderzentrum Hören Augsburg auch im Schuljahr 2018/2019 weiterlaufen wird. Mittlerweile konnte der BGS schon einige talentierte Kinder für den ortsansässigen GSV Augsburg gewinnen. Das nächste Nahziel ist die Teilnahme an der Bayerischen Kleinfeldfußballmeisterschaft am 15.09.2018 in Straubing mit den Schülern der Gehörlosenschule.

WCF Teilnahmekurs erfolgreich abgeschlossen – Füssen Sommer-Cup 2018


Von 05.-06.07.2018 hat der World Curling Federation eine Ausbildung zum 
„WCF Introduction to Instruction Cours“ in Füssen angeboten.
 
BGS Fachwart Wintersport Mike Schmauser hat daran teilgenommen. Die Ausbildung war sehr informationsreich und die Stoffen wurden mit viel, per Powerpoint und auch auf dem Eis wurde einfache und klare Feinschliff Technik übermittelt.
Dort waren 16 Teilnehmer aus aller Welt (China, Kroatien, Belarus, Litauen usw..) dabei.
Somit hat Mike von WCF Ausbilder Competitions and Development Scott Arnold aus CanadadasWCF Zertifikat „WCF Introduction to Instruction Cours“ überreicht bekommen.Ein schönes Kennenlernen war die AnwesenheitmitderWCF PräsidentinKate Caithness aus Schottland, die sehr toleriert und sehr nettIhr Referat geleitet hat.
 
Nach dem Abschluss des Ausbildung fand am gleichen Tag am Abend die Sommer Cup Füssen statt. Nach langer Pause nahm die GBF München (Christine Burz, Wolfgang Haas, Uli Maier und ich) teil und hatten viel Spaß gehabt. Dort waren 30 Teams aus verschiedenen Nationen und darunter 2 gehörlose Team (wir und die Schweizer). Mehrmals sehr knapp konnten wir nicht alle Gegner weg wischen, aber 1 Sieg und 3 knappe Niederlagen lassen sich sehen!
Wir waren sehr zufrieden bei ersten Eiszeit Teilnahme nach der EM in Schaffhausen.
Bericht und Fotos: Mike Schmauser

Weiter lesen…

Fußball – neuer Fachwart ist gewählt worden

Am 14. Juli ist die Entscheidung des neuen Fachwartes des Fußballs gefallen.  
Unter Führung des Präsidentin Birgit Hermann wurde folgendes abgestimmt und gewählt. 

Stefan Porzelt ( Kassierer) – Robert Walter (Fachwart) – Biggi Hermann (BGS-Präsidentin) – Mirko Kramer (T-Leiter)

Landesschulsportfest Bamberg 3. und 4. Juli 2018

 
„Alle Jahre wieder“ lautet das Motto des Landesschulsportfestes der Hörgeschädigten. So fand es dieses Jahr unter der Organisationsführung der von-Lerchenfeld-Schule in Bamberg statt. Dank der Schulleiterin Frau Arndt und Herrn Glatzeder von der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport (LASPO) war es den Bayerischen Gehörlosen-Sportverband (BGS) sowie die bayerische Gehörlosen-Sportjugend möglich vor Ort dabei zu sein und zu repräsentieren. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die beiden Personen.

So machten sich der Ehrenpräsident Josef Scheitle, die neue sporterfahrene Psychologin Doris Bednarek und der Jugendvorsitzende David Holler vom bgsj auf dem Weg dorthin und bestaunten die Leichtathletikwettbewerbe am ersten Tag und die Mannschaftswettbewerbe (Fußball, Basketball und Brennball) am zweiten Tag aller 11 (!) teilnehmenden Schulen. Der BGS+bgsj war erstaunt, wie viele verborgene Talente es gibt und somit ein riesengroßes Potenzial für Nachwuchstalentförderung und 1. Youth Deaflympics im Jahr 2020 in Armenien (Olympiade für junge Menschen mit Hörbehinderung) vorhanden ist.

Weiter lesen…

4. Bowling – Bundesländervergleichskampf in Bamberg


Diesjährigen Bundesvergleichskämpfe fand es am 30.06.2018 im wunderschönen Stadt Bamberg statt – der Ausrichter übernahmen der Bayerischen Gehörlosensportverband (Silvia Duda) zusammen mit DGS e.V. Sparte Bowling (Rainer Kühn).

Es nahmen insgesamt 4 Bundesländer teil (Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Niedersachsen). Diesmal war das Damenteam „Bayern“ das erste Mal an Start.

Die Bowlingspieler bei der Bayernauswahl kamen alle von GSV München e.V., da es in Bayern nur ein Bowlingverein gibt.
Für die Damen waren Silvia Duda, Julia Emmerich, Irmengard Fritz und Elisabeth Braig an die Start, und bei Herren: Daniel Duda, Christian Hilz, Jan Wegner, Peter Völler, Lothar Fritzsche und Manfred Klingenmaier.

Wir konnten bei diesem Turnier auch mit Stolz die neue Bowling-Trikots von BGSV präsentieren.

Es wurde mit 4 Damen / 4 Herren – Länderteams im Mainfranken – Bowlingcenter mit 6 Spiele mit Spannungen und Spaß gespielt, diesjährigen Sieger bei Damen und Herren war Baden – Württemberg, zweite wurde Niedersachsen und dritte Sachsen. Auf die beiden letzten Plätze kamen die Bayern.

Weiter lesen…

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish