NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand
Bowling
+++ Stellenangebot: Psychologe/-in +++ Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Bayern an Gehörlosenschulen und -zentren +++

Unsere Förderer

Logos ZBFSlogo KultusblsvlogoStiftung  BIM

Unsere Partner

CCF Logo

Sportkoordinator

Michel Bauer 
Michel Gerald Bauer
Email:
Email
Sportkoordinator für
Bayerischen Hörbehinderten
Nachwuchsleistungssport

Bekanntmachung

Webmaster:

Poellmann 2018

Stefan Pöllmann
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte die Berichte  und Fotos
nur an diese Email senden.

Danke

Home BGS Fussball Kegeln Basketball Tennis Dart Badminton Schiessen Volleyball Wintersport Curling Niederbayern BGS 


 

Stellenangebot - Psychologe/-in

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science)

​Der Bayerischer Gehörlosen-Sportverband e.V. ist die Dachorganisation des organisierten Gehörlosensports in Bayern, mit über 20 Vereinen und rund 4.200 Mitgliedern. Wir repräsentieren im Breiten-und Leistungssport 16 verschiedene Sportarten, organisieren Wettkämpfe und Turniere von der Bezirksebene bis zu den internationalen Top-Veranstaltungen.

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband e.V. (BGS) sucht für den Bereich Gehörlosensport
ab dem 01. August 2017 eine/-n Psychologen/-in (Diplom bzw. Master of Science) in Teilzeit (20 Stunden).

Hier zu Stellenausschreibung: 

hier klicken --> Stellenausschreibung


IMG 6486 IMG 6580


Nachdem das Fußballcamp an Ostern ein voller Erfolg war und erstmals eine U14 Meisterschaft auf nationaler Ebene im Rahmen des 7. Bundesjugendtreffs ausgeschrieben war, blieb uns nichts anderes übrig als dort unbedingt teilzunehmen zu müssen.

Da auch die Rückmeldungen zahlreich waren, konnten wir sogar mit zwei Mannschaften

antreten. So meldeten wir uns mit Bayern Nord und Bayern Süd an. Hier wollen wir uns auch bei Familie Hopf aus Würzburg bedanken, die uns geholfen haben für den Norden weitere Spieler zu rekrutieren, die uns bisher nicht bekannt waren.

Am Mittwoch fuhren wir dann mit zwei Bussen und einen Teil der Kinder von München und Augsburg aus nach Frankenthal. An dieser Stelle wollen wir uns beim Bayerischen Skiverband und beim GSV Bamberg bedanken, die uns die Busse zur Verfügung stellten. Leider waren die Straßen in München und Augsburg wegen des Brückentages sehr voll, dementsprechend kamen wir leider sehr spät an. Doch das tat der Stimmung unter den Kindern überhaupt keinen Abbruch. Zügig ging es dann ins Bett, damit alle am nächsten Tag fit und ausgeruht sind.

Nachdem alle entspannt aufgestanden sind und alle gefrühstückt haben, gingen wir zum nahegelegenen Fußballplatz. Dort stießen die restlichen Spieler hinzu. Hier möchten wir uns von ganzen Herzen bei den Eltern bedanken, die die Kinder nach Frankenthal gebracht haben. 

Zunächst haben wir uns alle umgezogen und hörten den Begrüßungsworten von Ricardo Scheuerer, dem Vorsitzenden der Deutschen Gehörlosen-Sportjugend, zu.

Und dann durften sich die Kids in den Spielen beweisen. Gegen die meist wesentlich älteren und größeren Kinder taten wir uns alle sehr schwer, konnten aber nahezu immer recht gut mithalten. Auch die Gegner bekundeten immer wieder den Respekt, dass wir den Mut hatten dort teilzunehmen, obwohl wir meist die jüngeren und kleineren waren. Das macht uns Hoffnung für die kommenden Turniere.

Zu guter Letzt belegten wir die beiden letzten Plätzen nach den Gruppenspielen. Daher gab es noch ein Entscheidungsspiel um den 5. Platz zwischen Bayern Süd und Bayern Nord. Die Mannschaft aus dem Süden ging als Favorit ins Spiel, da sie ja auch das Spiel in der Gruppe für sich entscheiden konnten. Doch es entwickelte sich ein unerwartet spannendes Spiel. Die Nordauswahl stemmte sich mit aller Macht dagegen und konnte sich ins 9-Meter-Schießen retten. Dort war es der Moment von Sophie Schaub. Dort konnte Sie nach einen 0:2 Rückstand, ganze zwei 9-Meter abwehren, und der Kleinste des gesamten Turniers machte mit seinem Tor den Deckel drauf und führte die Nordauswahl zum Sieg.

Sophie Schaub wurde dann auch zur besten Torhüterin des Turniers ausgezeichnet. Auch konnten Kevin Berger und Angelina Jukovskiy zwei- bzw. einmal den Titel Man of the Match ergattern.

Alles in Allem war es ein gelungenes Turnier. Trotz der Unterlegenheit was das Alter und die Körperlichkeit betrifft, sind wir alle stolz auf die Kids und sind uns sicher, dass es schon in wenigen Jahren ganz anders aussehen wird. Daher gilt für uns: „Immer am Ball bleiben!“. 

Schon für dieses Jahr ist eine bayerische U14-Kleinfeldmeisterschaft geplant! Die näheren Infos werden die Vereine dann zur gegebener Zeit erhalten.

Weitere Fotos unter: http://www.jugend.bg-sv.de/dg-u14-meisterschaft-in-frankenthal-am-10-05-2017/


Unsere Sportvereine in Bayern
augsburg
bambergBayreuthDeggendorfLogo GSC FuerthLandshutGACMuenchenGBFMuenchenGSC-NBGGSV-StaubingGSV-WuerzburgGSVMuenchen 000IngolstadtPassauLogorosenheimSchweinfurthWappen-TraunsteinLOGO Schwandorf

BGS-Termine 2017/2018

 
Fussball
Spielplan 2017/2018
(auf Bild klicken)
 

Ein großer Schritt

Ein großer Schritt
in die Förderung
des Bayerische
Gehörlosen

Spitzensport
wurde erreicht

 Olympia Stützpunkt
BLSV
BSB
BVS
BGS
Bericht über
Nachwuchsleistungssport
--> hier klicken 
Die Rede im bayerischen Landtag
--> hier klicken

1. Ski WM 2013

14. BGS-Sportfest - Fotoalbum

Foto BGS Sportfest

Rückkehr der Deaflympics-Teilnehmer aus Samsun/Türkei

 

Bitte auf ein Bild klicken, dann sehen Sie einige schöne Bilder und zwei Presseartikel!!!


Mit der Amtseinführung
des neuen Leistungssportkoordinators/Landestrainers Michel Gerald Bauer
wurde ein Meilenstein der Anerkennung
des Gehörlosensports im Bayerischen Landessportverband besiegelt.

BGS 01 BGS 2 BGS 03


Michel Bauer
Unser Sportkoordinator Michel Gerald Bauer stellt sich vor 
 
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
wir möchten Herrn Michel Gerald Bauer mit Wirkung zum 03.07.2017 als neuen Sportkoordinator/ Landestrainer des Bayerischen Gehörlosen Sportverbandes e.V. vorstellen.  Er ist in Regensburg geboren und 34 Jahre alt.
 
Herr Bauer studierte Sport/angewandte Sportwissenschaft mit der Spezialisierung „Gesundheitssport und Prävention“ in Potsdam. Im Anschluss arbeitete er unter anderem als Referent für Aus-und Fortbildung im Sportbereich.
Als passionierter Sportler, besonders im Fußballbereich, hat Herr Bauer seine Leidenschaft gewissermaßen zum Beruf gemacht und es liegt ihm viel daran andere für den Sport zu begeistern. Vor allem geht es ihm darum im Nachwuchsleistungssport für Gehörlose arbeiten zu können, neue Herausforderungen anzunehmen und motivierende Konzepte für junge Menschen zu entwickeln.

Herr Bauer freut sich sehr, nun Teil im Team des Bayerischen Gehörlosenverbandes e.V. zu sein und die anstehenden Aufgaben gemeinsam anzugehen.


 
 gold  Silber  Bronze
 4 5 3
 

Auswertung der „23. Sommer-Deaflympics 2017“ in Samsun vom 18.07.2017 bis 30.07.2017

deaflympic

In der Datei finden Sie die genaue Analyse zu den Deaflympics 2017 --> hier mehr

 

Inhaltsverzeichnis

 


1. Medaillenverteilung: Deutschland bei den Deaflympics 2017
2. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern
3. Medaillenvergleich: Deutschland (mit Bayern) vs. Bayern in %
4. Vergleich aller Bundesländer: Teilnehmer (101)
5. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung einzelner Medaillen)
6. Medaillengewinner unter 18 Jahren
7. Medaillenvergleich: Russland, Ukraine und Südkorea (1. bis 3. Platz bei Anzahl der Medaillen)
8. Vergleich: Sofia und Samsun von Deutschland
9. Vergleich: Alle vergebenen Medaillen bei den Deaflympics 2017 mit Deutschland
10. Vergleich: Sportarten der deutschen Athleten und Athletinnen
11. Vergleich der Bundesländer: 12 Medaillen (Verteilung Medaillen gesamt)
12. Platzierungen Athleten (BGS) unter den Top-8
13. Vergleich: Teilnehmer aus Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
14. Vergleich: Teilnehmer Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017
15. Vergleich Sportarten (Teilnahme): Gesamt, Deutschland und Bayern bei den Deaflympics 2017 
16. Medaillenvergleich: Deutschland (ohne Bayern) vs. Bayern 
17. Deutsche Teilnehmer/innen ab Jahrgang 1999 (Talente aus allen Bundesländern)
18. Vergleich: Sportarten, Länder, Athleten, Wettbewerbe bei den Deaflympics 2017
19. Vergleich: Länder (gesamt) mit Deutschland bei den Deaflympics 2017
20. Vergleich: Länder mit und ohne Medaille(n) bei den Deaflympics 2017

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Titelseite und Artikel von 2 Seiten im Bayernsport (Ausgabe 33-34/ 2017)!!!

 

Unter https://www.blsv.de/ und https://www.blsv.de/?id=303 findet Ihr mehr informationen dazu.

 

Den Artikel zu den Deaflympics 2017 finden Sie unter: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/bayernsport/2017_byspo33_34_Thema_02.pdf

Viel Spaß beim Lesen!!!