Bayerns Gehörlosensportler ermittelten zum zweiten Mal ihre Triathlon-Meister

Am Sonntag, 10. Juni fanden in Ingolstadt die zweiten Bayerischen Meisterschaften in der neuen Sparte Triathlon statt. Erfreulich die starke Beteiligung aus den VereinenGBF München, GSV München, GSV Bayreuth, GSV Landshut, GSV Straubing und GSC Nürnberg, wo insgesamt 26 Teilnehmer an Start standen. In den einzelnen Klassen waren es 8 Männer, 9 Frauen und 9 Teilnehmer in den drei Staffelteams. Die Dolmetscherin Ronja Kunze übersetzte den adrenalingeladenen Sportlern die Wettkampfregeln. Auch anwesend war der Vorstand von GVIUS Ingolstadt Alexander Exner, der die Sportler willkommen hieß. Viele gehörlose Zuschauer standen an jeder Strecke und feuerten die Sportler an.

Es war eine besondere Veranstaltung, denn gleichzeitig wurden auch die Deutschen Meisterschaften der Hörenden in verschiedenen Disziplinen durchgeführt, wodurch mehr als 2600 Teilnehmer aus 40 Ländern beteiligt waren. Eine imposante Zuschauerkulisse motivierte die Teilnehmer zudem und auch der Wettergott spielte mit, so dass das Schwimmen im 24,4 Grad warmen Wasser des Baggersees absolviert werden konnte und die Radler gegen wenig Wind zu kämpfen hatten bevor es auf der Laufstrecke die letzten Reserven zu mobilisieren galt. Die Gehörlosen starteten ab 13 Uhr über die Sprint-Distanz. Da galt es 750 Meter zu Schwimmen, dann auf dem Rad 20 km zu fahren und abschließend noch 4,6 km zu laufen.

Die gehörlosen Teilnehmer waren gut vorbereitet und auch mächtig motiviert.

Schnellster bei den Herren war am Ende Volker Marks von den Bergfreunden München, welcher die 3 Wettbewerbe in 1:10,58 Stunden bewältigte, gefolgt von seinem Teamkameraden Philipp Eisenmann welcher 32 Sekunden mehr benötigte und Lars Krug (GSV München) welcher bereits über dreieinhalb Minuten zurück lag.

In der Männerklasse (bis 44 Jahre) sicherte sich Philipp Eisenmann den Bayerischen Meistertitel vor Lars Krug und dem jungen Markus Odorfer (GSC Nürnberg).
Bei den Männern ab 45 Jahre) gewann Volker Marks (GBF München) vor Torsten Breuer (GSV Straubing) und Christian Rieß (GBF München).

Schnellster Schwimmer bei den Männern war Volker Marks, welcher die 750 Meter im warmen Baggersee in 13:31 Minuten bewältigte. Schnellster Radfahrer war dann Torsten Breuer (GSV Straubing) der die 20 km leicht wellige Strecke in 33:04 Minuten absolvierte und als schnellster Läufer präsentierte sich Philipp Eisenmann der die 4,6 km in 17:50 Minuten durchlief.

Bei den Frauen war Claudia Platzek (GSV Bayreuth) schnellste und gewann nach 1:16:51 Stunden mit über 4 Minuten Vorsprung. vor ihrer Vereinskameradin Manuela Grothkopp und Gabriele Echle (GSV München).

Claudia Platzek gewann den Bayerntitel in der Frauen-Seniorenklasse (ab 45 Jahre) vor Barbara Brummer und Gertrud Wessen (beide GBF München) Bei den Frauen (bis 45 Jahre) gewann Manuela Grothkopp (GSV Bayreuth) vor Gabriele Echle (GSV München) und Marina Rosink (GBF München) Claudia Platzek war zudem im Schwimmen und in Laufen am schnellsten unterwegs, nur im Radfahren musste sie Manuela Grothkopp den Vortritt lassen.

Auch drei Staffelteams waren am Start.
Hier gewann das Mixed-Team GSV Bayreuth II mit Alexandra Götz, Bernhard Klieber und Maximilian Klieber in 1:20:45 Stunden vor GSV Bayreuth/GSV Straubing mit Wolfgang Klose, Toni Dengl und Mario Hager welche 1:22:58 Stunden benötigten und GSV Bayreuth/GSV Landshut mit Michael Striffler, Gottfried Paulus und Stefan Säuberlich die den Wettbewerb in 1:26:27 Stunden beendeten. Schnellster Schwimmer war Wolfgang Klose (16:40 Min) vor Alexa Götz (17:42 min). Schnellster Radler war Toni Dengler (38:34 min) und schnellster Läufer Stefan Säuberlich (20:05 min).

Die Siegerehrung wurde auf großer Bühne von der BGS-Fachwartin Alexandra Götz vorgenommen. Neben den obligatorischen Medaillen und Urkunden gab es für alle Teilnehmer auch einige Sachen zur Erinnerung an diese Veranstaltung. Besonders freute sich die Triathlon-Beauftragte Alexa Götz über die gute Beteiligung und hofft, dass auch die dritte Auflage im nächsten Jahr am 30.06.2019 in Trebgast wieder eine gute Beteiligung aufweisen wird. (GP.)

[download-attachment id=“536″ title=“2018-06-10_Gesamtwertung“]
[download-attachment id=“535″ title=“2018-06-10_ErgebnisseAK“]
[download-attachment id=“534″ title=“2018-06-10_2.BM_Triathlon_Ingolstadt“]
EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish