Bayerische Ski-Meisterschaft in Mehlmeisel/Fichtelgebirge am 02.02.19

Die Bayerische Ski-Meisterschaft wurde vom GSV Bayreuth als Neuling unter den Ausrichtern hervorragend organisiert. Es gab gutes Wetter mit leichtem Schneefall und Schneeregen zwischendurch. Die 22 Teilnehmer der Vereine GSC Nürnberg, GSV Augsburg, GSV Bayreuth und GBF München haben um den Titel „Bayerischer Ski Meister 2019“ gekämpft. Die tüchtigen Mitarbeiter aus Bayreuth sorgten für einen reibungslosen Verlauf. Großes Lob an die Bayreuther und ihren Leiter Bernhard Klieber. Respekt und Hut ab!

Ein Dank geht auch an den DGS Trainer und alle Teilnehmer, die zusammen geholfen haben.

Der BGS Landes Fachwart Mike Schmauser und die GSV Bayreuth Vorsitzende Alexandra Götz beehrten die Bayerischen Ski-Meisterschaften. Die meisten Teilnehmer kamen aus dem Verein Bayreuth, die eine hohe Medaillenausbeute erreichen wollten.

Auch die zwei Neulinge Luca Eberle und Marco Rehle vom GBF München schafften jeweils einen Tagessieg. Das war eine super Leistung von den beiden Talenten.

Von den 5 Sportlern im Nationalkader, der eventuell zu den Deaflympics nach Italien fährt, sind alle 5 aus Bayern. Die Sportler haben gute Leistungen bei der Ski-Meisterschaft gezeigt. Sie versuchen mindestens eine Medaille nach Hause zu holen.

Mike Schmauser, BGS Ski Fachwart, wünscht den 5 Bayern vom GBF München und GSV Augsburg viel Erfolg.

BG-Ski-Ergebnisliste

Weiter lesen…

Fußball – BG-Pokalmeisterschaft 2019

Teilnehmende Mannschaft:
GSV Augsburg, GSC Fürth, GVIUS Ingolstadt, GBF München,
GSV München, GSC Nürnberg, GSV Straubing und GSV Bamberg

Viertelfinale am 30.03.19

VF 1

GVIUS Ingolstadt

GSV Augsburg

: ( : )

VF 2

GSC Fürth

GSC Nürnberg

: ( : )

VF 3

GSV Straubing

GBF München

: ( : )

VF 4

GSV Bamberg

GSV München

: ( : )

BP 2019

Trainingslager (BGS) der Sparte Sportschießen vom 31.01.2019 bis einschließlich zum 03.02.2019 in der Sportschule Oberhaching (NWLS)

Am 31.01.2019 war es dann auch schon soweit! DasTrainingslager des BGS der Sparte Sportschießen – für die bayerischen Nachwuchstalente im Schießsport – konnte vom 31.01.2019 bis einschließlich zum 03.02.2019 in der Sportschule Oberhaching beginnen! Insgesamt hat der BGS dafür 7 Leistungssportler/innen eingeladen. Das Trainingslager diente für intensive und effektive Trockentrainingseinheiten. Der Fokus wurde dabei auf Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit gelegt. Der Landestrainer Bauer leitete dabei alle Trainingseinheiten. Die Athleten/innen wurden dabei sehr gefordert. Die Trockentrainingseinheiten dabei wurden in der Sporthalle, dem Kraftraum und im Schwimmbecken abgehalten. Die 7 TN aus bayerischen GSVs hatten daurch eine gezielte Abwechslung und die Trainingsreize konnten so noch verstärkter gesetzt werden. Die vier Tage in der Sportschule konnten optimal für die weiter Wettkampfsaison genutzt werden.

Am Donnerstag, den 31. Januar 2019 starte die Trainingsgruppe bereits mit der ersten Trainingseinheit in der Sporthalle. Nach kleineren Tests und einer Anamnese des Landestrainers wurde dann gleich in die Trainingsmaterie eingestiegen. Nach mehreren Trainingsstunden war der erste Trainingstag dann auch um kurz vor 21.00 Uhr beendet. Bereits am nächsten Tag wurde sich dann Stäben, Flexi-Bars (Wackelstäben), Gymnastikbällen, Aqua-Gymnastik und Hanteln gewidmet. Die Sportler/innen wurden dabei – in einer Kleingruppe – effektiv und funktional belastet. Wichtig dabei war, dass man ein optimales Prinzip der Anspannung und Entspannung finden konnte. Schließlich sollen die Sportler/innen nicht ins Übertraining „fallen“. 
Weiter lesen…

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.