Erneutes U21 Trainingslager (Bayernkader) Fußball in der Sportschule Oberhaching vom 27.09.2019 bis einschließlich zum 29.09.2019

Nachdem das Kurztrainingslager der U15-Talente für Menschen mit Hörbehinderung vorletztes Wochenende schon sehr gut ablief, war es nun soweit, dass die U21-Talente für ein spezifisches Kadertraining vom 27.09.2019 bis einschließlich zum 29.09.2019 in die Sportschule Oberhaching eingeladen wurden. Insgesamt nahmen 13 nominierte Toptalente – aus ganz Bayern – beim Auswahltraining teil. Die Trainingseinheiten wurden von Landestrainer Michel Gerald Bauer und dem Referenten für Sportentwicklung des BGS Josef Willmerdinger geleitet.

Der Schwerpunkt dabei wurde erneut auf Taktik, Koordination, Technik, Beweglichkeit und das Positionsspiel gelegt. Zudem wurde noch die individuelle Schnelligkeit trainiert. Die intensiven, aber sehr effektiven Trainingseinheiten waren schon sehr leistungssportorientiert aufgebaut. Es wurde verstärkt mit Fußbällen, Stangen, Hütchen und Laufleitern trainiert. Jede Trainingsform hatte seine speziellen Schwerpunkte. Außerdem wurde ein sehr großes Augenmerk auf taktische Feinheiten gelegt. Am Samstag-Abend wurde dazu noch eine spezielle Schulung mit Taktiktafel und Videos abgehalten. Es wurden offensive und defensive Strategien eingeübt. Alle 13 Talente konnten gut mittrainieren. Bei stets sonnigen und somit idealen Fußballbedingungen wurde jede Einheit ernst genommen. Weiter lesen…

STELLENAUSSCHREIBUNG beim Deutschen Gehörlosen-Sportverband (DGS)

Für die Organisation der leistungssportlichen Tätigkeiten sucht der Deutsche Gehörlosen-Sportverband e.V. zum nächstmöglichen Termin oder spätestens zum 01.01.2020 eine/n
Leistungssportreferentin/Leistungssportreferent in Vollzeit.

Gesucht wird eine kommunikationsstarke, selbstständige und teamorientiere Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium, erster Berufserfahrung und starker Spitzensportkompetenz. Die Stelle setzt regelmäßige Präsenzzeiten in Spitzensportmaßnahmen des DGS sowie in der DGS-Geschäftsstelle in Essen voraus. Die Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit im Inland und Ausland wird vorausgesetzt. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.

Bewerbungen ausschließlich per E-Mail richten Sie bitte bis zum 15. Oktober 2019 an:
Stefan Lamertz, Sportdirektor E-Mail: bewerbung@dg-sv.de

Stellenausschreibung_Leistungssportreferent

Sehr erfolgreiche Deaf-Europameisterschaften (Russland) im Sportschießen für Deutschland!

Eine sehr erfolgreiche EM-Sportschießen für Menschen mit Hörbehinderung für Deutschlands Sportschützen/innen in Russland. Ganz besonders aber für den Freistaat Bayern und die Teilnehmer! Schon seit längerer Zeit kommen die Topschützen/innen aus Bayern oder die Topathleten/innen – des DGS – starten für Bayerische GSVs. Vom 12.-21. September 2019 fanden in „Ignatovo“ nähe Moskau die Gehörlosen-Europameisterschaften der Sportschützen statt. Das deutsche Team reiste mit 11 Sportlern, 2 Trainern und einem Physiotherapeuten an, um sich mit der Europäischen Elite zu messen. Insgesamt konnte die Nation Deutschland 13 Medaillen in Russland erringen! Davon 7x Gold, 4x Silber und noch 2x Bronze. Summa summarum belegte Team Germany – nach der Europameisterschaft – im Nationenranking den ersten Platz vor Russland und Kroatien! Das war eine Spitzenleistung! Großer Dank auch ans Trainerteam! Von den 13 Medaillen wurden sagenhafte 10 Medaillen von bayerischen Startern gewonnen! Bayern das Bundesland der Sportschützen!

In der Tat haben alle 11 Deutsche Athleten/innen erfolgreich an der EM 2019 partizipiert. Von den gesamt 3 weiblichen Personen und 8 männliche Schützen wurden „Höchstleistungen“ abverlangt! Von den 7 Sportlern/innen aus dem Freistaat Bayern konnten gleich 5 EM-Teilnehmer Medaillen gewinnen. Die 3 Damen/Frauen waren: Melanie Stabel (GSV Augsburg), Sabrina Eckert (GSV München) und Silke Fischer (GSV München). Melanie Stabel nahm erfolgreich – in den Disziplinen Luftgewehr, LG-mixed Liegend 3×40 – an den Meisterschaften teil. Das aktuelle Mitglied der Bayerischen Sportstiftung Melanie konnte sogar 1x Gold und 1x Silber erreichen! Ein weiteres „Goldtalent“ war dabei auch die Kissingerin Sabrina Eckert (1 Weltrekord mixed, 1 Finalrekord LG, beides ER). Man konnte somit sehen, dass der Nachwuchsleistungssport für Menschen mit Hörbehinderung in Bayern Früchte trägt. Darüber hinaus konnte Colin Müller – vom GSV München – gleich dreimal ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen und sich für „Gold“ bejubeln lassen. Ganz großer Sport! Weiter lesen…

Trainingslager im Nachwuchsleistungssport Fußball U15 in der Sportschule Oberhaching

Vom Samstag, den 14.09.2019 bis einschließlich Sonntag, den 15.09.2019 war es wieder soweit! Der BGS veranstaltete ein erneutes Trainingslager im Nachwuchsleistungssport (NWLS) Fußball U15 in der Sportschule Oberhaching. Insgesamt waren 15 Teilnehmer anwesend. Davon 14 Toptalente aus ganz Bayern und der Landestrainer Bauer. Partiziert am Trainingslager haben 7 Talente des GSV Augsburg, 5 Talente der GBF München und 2 Sportler des GSV Straubing. Am Samstag startete das Trainingslager bereits ab 14.00 Uhr. Es wurde bis spät in den Abend hineien (mit Flutlicht) – sehr gezielt – trainiert.

Dieses Mal wurden auch – vermehrt – weitere taktische Elemente eingebaut. Alle 14 Nachwuchsathleten konnten dabei gut folgen und dies dann gleich in die Praxis umsetzen. Weiter lesen…

Erfolgreiche Titelverteidigung fürs Radsport Spitzen -Trio Peter Hiltl, Karl-Heinz Sänger und Bianca Metz wieder im Meistertrikot.

Mit Erfolgen für Peter Hiltl bei den Elitefahrern, Karl-Heinz Sänger bei den Senioren und Bianca Metz bei den Frauen endeten die Wettbewerbe im Straßenfahren der hörbehinderten Radsportler um den deutschen Meistertitel ,welche der Gehörlosensportverein Landshut am Samstag, 07. September auf dem Rundkurs“ Rund um die Plattenäcker“ in Ergolding bei Landshut ausrichtete. Alle drei konnten ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters des Markt Ergolding Herrn Andreas Strauss und abgesichert von der Feuerwehr Piflas fanden die knapp 30 Teilnehmer gute äußere Bedingungen vor, zumal der Wettergott auch mitspielte und kurz vor dem Start der Himmel seine Schleusen schloss, so dass die Teilnehmer trockene Straßen vorfanden.

Weiter lesen…

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.