Interview mit Deaflympics-Teilnehmerin Silke Fischer

Sportkoordinator David Holler führte in den vergangenen Tagen ein schriftliches Interview mit Silke Fischer. Ihre Sportart und die Deaflympics sowie die Vorbereitungen auf die Deaflympics standen im Fokus.

Hallo Silke,
wir, der BGS, freuen uns ein Interview mit dir führen zu können! Wie geht es dir im Moment?

Ich bin etwas aufgeregt, weil es schon bald losgeht. Aber ich fühle mich gut und auch gut vorbereitet.

Kannst du dich und deine Sportart unseren Leser*innen kurz vorstellen?

Ich bin Silke Fischer, ich bin 21 Jahre alt und studiere in Heidelberg Lehramt Sonderpädagogik. Meine Sportart in der ich auch bei den Deaflympics antreten werde ist Sportschießen. Da habe ich zum einen die Disziplin Luftpistole und zum anderen die Disziplin Sportpistole. Beim ersteren beträgt die Distanz 10 Meter, bei der Sportpistole sind es 25 Meter. Die Wettkämpfe unterscheiden sich da etwas und zusätzlich gibt es auch noch den Mixed Wettkampf Luftpistole, bei dem ich mit meinem Partner antreten werde. Beim Sportschießen geht es um die Kraftfähigkeit, um den Arm so lange ruhig halten zu können. Aber es ist auch ein sehr mentaler Sport, dass man die Leistung in den Wettkampf rüberbringen kann.

Weiter lesen…

 334 total views

Saisonauftakt Curling

Für die Spieler von BGS stand am letzten Samstag, den 12.03.22 der erste Trainingstag des neuen Jahres an.
Es wurde wieder auf den Basis Training (Slide, Gleiten usw.) fokussiert.
Dann gab ein Testspiel Mixed Double (1 Mann und 1 Frau als Team). Wir haben 2 Teams und spielten gegen 2 Teams Nationalmannschaft Rolly (Rollstuhl). Es war gut gelungen. Nach dem Mittagspause spielten wir als Team (4 Spieler) gegen Nationalmannschaft Rolly weiter.

Der Termine steht fest:

30.04. bis 01.05.2022 Deutsche Mixed Double in Füssen
13.05. bis 15.05.2022 International Curling Turnier in Prag
16.09. bis 18.09.2022 Deutsche Team in Köln

Training für alle BGS Mitglieder:

26.03. / 09.04. / 23.04. / 07.05. /
Ende der Saison 2021/22
Änderung vorbehalten.
Falls Ihr noch Fragen habt, melde mich unter Mailadresse: wintersport@bg-sv.de.

 

 259 total views

Deaflympics 2021 oder Deaflympics 2022?

Diese Frage haben sich bereits einige gestellt. Wir versuchen aufzuklären:

Ursprünglich waren die Deaflympics im Dezember 2021 geplant. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Veranstaltung auf den Mai 2022 verlegt. Die Bezeichnung der Veranstaltung als Marke bleibt aber weiterhin bei Deaflympics 2021. Auf allen offiziellen Kanälen wird dies nahezu durchgehend so kommuniziert. 

Diese Situation ist vergleichbar mit der Sommerolympiade in Tokio, was ebenfalls um ein Jahr verschoben wurde in 2021 hinein, den Namen Tokio 2020 aber behalten hat.

 205 total views