DGS – Sportfest in Dresden wird verschoben auf 26.- 28. August 2021

Liebe Sportkameraden und liebe Gäste,

nach intensivem Austausch mit der OK-Leitung, DGS Vertretern, DGS Sparten und der Stadt Dresden, sind wir zum Entschluss gekommen, dass wir aus verschiedenen Gründen (z.B.  fehlende Trainings- und Vorbereitungsmöglichkeiten von SportlerInnen durch den langen Lockdown, aktuelle Haushaltssperre von Kommunen, etc.) das 25. Deutsche Gehörlosen Sportfest vom 13.-15. Mai 2021 auf den 26.-28. August 2021 zum zweiten Mal verschieben werden.

Weiter lesen…

Pressemitteilung – Barrierefreiheit bei der Corona-Impfung:

Unser Appell und unsere Bitte
an die Bayerische Staatsregierung und die Stadt München

Bei der Aufklärung über die Corona-Pandemie sind große Bemühungen an die barrierefreie Umsetzung wie Gebärdensprachvideos ersichtlich, worüber der Gehörlosenverband München und Umland e.V. (GMU) dankbar ist.
Mit großem Bedauern müssen wir jedoch feststellen, dass der Ablauf bei der Corona- Impfung nicht barrierefrei für Gehörlose ist. Darauf hat der GMU bereits mehrfach hingewiesen gehabt. Leider wurden die Empfehlungen bis jetzt nicht umgesetzt.

Die Terminvereinbarung ist im Moment nur telefonisch bzw. über ein Online-Portal möglich. Alle Menschen über 80 Jahre mit Erstwohnsitz in Bayern werden zwar per Brief über die Corona-Impfung informiert, aber gehörlose Bürger*innen über 80 Jahre können diese Information nicht verstehen, bzw. gibt es keine Erklärungen in Deutscher Gebärdensprache für diese Personengruppe.

Die Stadt München hat unter 089 90429-2222 ein Impf-Telefon eingerichtet. Dort können sich Münchner*innen, die über keinen eigenen Internetzugang bzw. keine eigene E-Mail- Adresse verfügen, telefonisch im Impfportal registrieren lassen. Gehörlose Bürger*innen können nicht telefonieren.

Im Internetportal www.impfzentren.bayern.de kann sich nur eine Person pro E-Mail-Adresse anmelden. Ebenso kann man bei der Termin-Vereinbarung nur die eigenen Daten angeben. Es ist nicht möglich, den Bedarf an Assistenz oder Gebärdensprachdolmetscher*innen vorher anzumelden.

Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. sowie andere Verbände, auch der Behindertenbeirat der Stadt München, hat ganz klar die Forderung vertreten, dass zum Impfzentrum eine Assistenz bzw. Gebärdensprachdolmetschende zu dem Impf-Termin mitgenommen werden soll. Hinzu kommt, dass die Kostenübernahme für die Gebärdensprachdolmetschenden im Impfzentrum nicht zu 100% geklärt ist. Die Krankenkassen wollen diese Kosten nicht übernehmen, da es Länder- bzw. Bundessache ist. Ebenso wird begründet, dass die Kosten für Gebärdensprachdolmetschende zu den Impfkosten bzw. den Kosten für den Betrieb der Impfzentren gerechnet werden müssten und sie deshalb nicht über die Krankenkassen abzurechnen seien.

Weiter lesen…

Erfolgreiche Lizenzverlängerung beim BGS

Am 13.12.2020 kamen die neun Übungsleiter der verschiedenen Gehörlosensportvereine des BGS zusammen, um ihre Übungsleiter Lizenzen zu verlängern.

Durch die Umstände der Corona-Pandemie wurde ein online Format über Zoom gewählt. Neben einem aktiven Teil, bei dem die Teilnehmer ins Schwitzen kamen, kam auch der Theorieunterricht nicht zu kurz: Vorträge zum Thema „Anti Doping“ und zur „Trainingslehre“ wurden gehalten.

Durch die Möglichkeit, über die Videos auch zu gebärden und Meinungen auszutauschen war der Tag sehr kurzweilig.

Der BGS freut sich, dass trotz Corona und der Vorweihnachtszeit die Lizenzverlängerung für unsere Übungsleiter in Gebärdensprache mit den sehr qualifizierten Referenten stattfinden konnte.

Wir wünschen den verlängerten Lizenzinhaber weiterhin viel Erfolg in den Vereinen!

Ausschreibung – Wintersport 2021

anbei sende ich Euch 2 Anlagen: BGS Ski Meisterschaft 2021 Ausschreibung und Meldeliste zu. Es kann die Absage passieren, wenn Corona Zahlen nicht runtergeht oder Regierung keine Freigabe für Amateursportler gibt.

Oberste Priorität ist Gesundheit und Entlassung tatkräftige Mitarbeitern von KK.
Ich muss durch Aufforderung von Piste Betreiber bis 30.12.2020 wissen, wieviel Teilnehmer und Vereine mitmachen können.
Danke.
Bleib gesund.

Mit sportlichen Grüßen
Mike Schmauser
BGS Wintersport

BGS Skimeisterschaft 2021
BGS Meldeliste Skimeisterschaften 2021

Interview am 19.09.2020 zwischen Mike Schmauser und BGS Kader im Schießsport

Nach langer Pause und Corona bedingt trainierten die BGS Kaderleute im Schießsport – endlich im Bundesleistungszentrum in Garching wieder zusammen. Bei dieser Gelegenheit wurde zugleich neue, verschiedene Bekleidungstücke und Armbänder Dank von unserem Sponsor Ampli5 an die Kaderangehörigen verteilt.

Ampli5 unterstützte die erfolgreiche Schießsport-BGS-Kader, die letztes Jahr 2019 eine große Medaillen Ausbeute bei Europameisterschaft in Russland errungen hatten.

Erfreulich ist, dass trotz der für alle schwierigen wirtschaftlichen Situation, die hervorragende Zusammenarbeit mit der Firma Ampli5 verlängert werden konnten.

Durch die bessere Ausrüstung haben sich die Spitzensportler sehr gefreut,  z.B. Softsheell Body als Wärmeschutz bei Pistolen-Spezialisten: Sie trainieren draußen bei freien Schießstände,  im Frühjahr oder Herbst sind die Witterungen kühler.

Mike führte den Ampli5 Vertreter Hans Fischer zu den verschiedene Schießstände (Gewehr- und Pistole- Schießstände). Altmeister Ingo erklärte und zeigte das Gewehr, wie man die richtige Haltung und Stabilität usw…
Vornimmt.

Anschließend gab es noch ein Interview zwischen Ampli5 Herr Fischer und Schießlegende Ingo Schweinsberg.
Auch Mike stellte Fragen an die BGS-Kaderleute, wie und was die Spitzensportler während der Corona Zeiten trainingsmäßig machen müssen.

Mike wünschte allen viel Erfolg für weiteren Zeitverlauf.

Weiter lesen…