World Deaf Bowling Championships in Taiwan/Taipeh

Vom 03.08. bis 12.08.2019 fand die lang ersehnte Weltmeisterschaft in Taiwan statt. Der GSV München entsandte gleich drei seiner Spieler/Innen dorthin, Daniel Duda (GER), Melanie Klinke (GER) und Frédéric Delsol (FRA).

Am 03.08.2019 fand die Disziplin Einzel statt.

Für Daniel Duda lief es sehr gut, gleich in der 1. Runde hat er 1335 Pins geholt, bei einem tollen Schnitt von 222,50.

Frédéric Delsol hat in der Disziplin ebenfalls einen sehr guten Lauf, er kommt auf 1191 Pins bei einem Schnitt von 198,00. Frédéric Delsol gelangte in der Rangliste der 24 besten Spieler auf den 20. Platz.

Daniel Duda kam mit seiner Wahnsinnsleistung unter die besten 4, welche sich dann im Finale einen Kampf und die Medaillenränge lieferten. Sein Spiel gegen den Koreaner verlor er mit lediglich 8 Pins Unterschied, aber nun war die erste Bronze sicher.

Weiter lesen…

EM-Medaillen für bayerische Athleten/innen bei der 10th European Athletics Championships of the Deaf (EDAC 2019) in Bochum/Wattenscheid

Vom 22.07.2019 bis einschließlich zum 27.07.2019 fand in Deutschland die 10th European Athletics Championships of the Deaf (EDAC 2019) statt. Die internationale Großveranstaltung in der Leichtathletik wurde in Bochum/Wattenscheid abgehalten. Es waren Spitzenathleten/innen aus ganz Europa angereist um sich international mit der Europaspitze zu messen. Am ersten Wettkampftag wurde das Sportgroßevent feierlich mit einem Einmarsch in die Wettkampfstätte eröffnet. Das Team Deutschland ist mit 14 Teilnehmern (Sportler/innen, Trainerstab) in den Ruhrpott angereist. Nach einer detaillierten Vorbereitung waren alle Topathleten/innen bestens motiviert und bereit für die anstehenden Wettkämpfe. Aus Bayern waren der Diskuswerfer Christoph Bischlager, die Sprinterinnen Georgina Schneid, Nadine Brutscher (mehrere Disziplinen) mit Medaillenplätzen erfolgreich.

Bereits am 22.07.2019, am ersten offiziellen Wettkampftag der Leichtathletik-EM 2019 im Lorheidestadion in Wattenscheid konnten die ersten Wettkämpfe dann auch beginnen. Der Deutsche Gehörlosen-Sportverband hat für die EM drei Athleten (Nadine Brutscher, Georgina Schneid, Christoph Bischlager) des GSV München dafür nominiert und alle drei kamen zu Ihren positiven Einsätzen. Nadine und Georgina schieden zwar im 100m Vorlauf mit 13,15 sec. bzw. 13,27 sec aus. Im Endklassement belegen sie Platz 11. und Platz 15. Nach der feierliche Eröffnungsfeier ging Christoph im Diskus an den Start. Nach dem ersten ungültigen Versuch warf er im zweiten Versuch 45,05 m weit. Nach einem schlechteren dritten Versuch und den weiteren 3 ungültigen Versuchen gewann er Bronzemedaille. Dazu gratulieren wir, der BGS, recht herzlich!

Weiter lesen…

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish