Bayerische Ski-Meisterschaft in Mehlmeisel/Fichtelgebirge am 02.02.19

Die Bayerische Ski-Meisterschaft wurde vom GSV Bayreuth als Neuling unter den Ausrichtern hervorragend organisiert. Es gab gutes Wetter mit leichtem Schneefall und Schneeregen zwischendurch. Die 22 Teilnehmer der Vereine GSC Nürnberg, GSV Augsburg, GSV Bayreuth und GBF München haben um den Titel „Bayerischer Ski Meister 2019“ gekämpft. Die tüchtigen Mitarbeiter aus Bayreuth sorgten für einen reibungslosen Verlauf. Großes Lob an die Bayreuther und ihren Leiter Bernhard Klieber. Respekt und Hut ab!

Ein Dank geht auch an den DGS Trainer und alle Teilnehmer, die zusammen geholfen haben.

Der BGS Landes Fachwart Mike Schmauser und die GSV Bayreuth Vorsitzende Alexandra Götz beehrten die Bayerischen Ski-Meisterschaften. Die meisten Teilnehmer kamen aus dem Verein Bayreuth, die eine hohe Medaillenausbeute erreichen wollten.

Auch die zwei Neulinge Luca Eberle und Marco Rehle vom GBF München schafften jeweils einen Tagessieg. Das war eine super Leistung von den beiden Talenten.

Von den 5 Sportlern im Nationalkader, der eventuell zu den Deaflympics nach Italien fährt, sind alle 5 aus Bayern. Die Sportler haben gute Leistungen bei der Ski-Meisterschaft gezeigt. Sie versuchen mindestens eine Medaille nach Hause zu holen.

Mike Schmauser, BGS Ski Fachwart, wünscht den 5 Bayern vom GBF München und GSV Augsburg viel Erfolg.

BG-Ski-Ergebnisliste

Weiter lesen…

Fußball – BG-Pokalmeisterschaft 2019

Teilnehmende Mannschaft:
GSV Augsburg, GSC Fürth, GVIUS Ingolstadt, GBF München,
GSV München, GSC Nürnberg, GSV Straubing und GSV Bamberg

Viertelfinale am 30.03.19

VF 1

GVIUS Ingolstadt

GSV Augsburg

: ( : )

VF 2

GSC Fürth

GSC Nürnberg

: ( : )

VF 3

GSV Straubing

GBF München

: ( : )

VF 4

GSV Bamberg

GSV München

: ( : )

BP 2019

Nachruf: Hans-Jürgen Richter

Hans-Jürgen Richter trat im Januar 1971 in den Gehörlosensportverein Bayreuth ein.

Er war ein hervorragender Fußballer, sehr ehrgeizig und willensstark. Diese Eigenschaft führte ihn hin bis zur Herrenfußballauswahlmannschaft für Bayern.

Nur um einige Erfolge aufzuzählen: 7 x Bayerischer-Fußballmeister, 3 x Bayerischer-Pokalmeister, Deutscher- Fußballmeister, Vizemeister und viele Pokalturniersiege.

Nach seiner Fußballkarriere widmete er sich seiner zweiten Leidenschaft neben der Familie: Sportkegeln. Auch da kam er sehr weit, sowohl unter Hörenden als auch Gehörlosen. Er war Oberfränkischer Mannschaftsmeister, viele Siege in der C-, B- und auch A-Klasse sowie Bezirksklasse B. Seine Bayerische Meistertitel und Deutsche Meistertitel können wir nicht mehr zählen.

Er spielte bis zu seinem Ableben für den GSV Deggendorf. Dort erreichte er sehr viele Titel auf nationaler und internationaler Ebene. Ebenso vertrat er das Land Bayern mit der Herrenauswahl.

Kleinere Ausflüge in den Sportarten wie Bowling, Badminton, Skilanglauf oder Alpin waren eine Selbstverständlichkeit für unseren sportlichen Hans-Jürgen.

Wir haben einen sehr guten Kameraden und Sportler verloren. Wir werden ihn vermissen!

Unser aufrichtiges Beileid seiner Frau Liane, den Kindern Diana, Simone und Tobias. Nicht zu vergessen seine geliebten Enkelkinder!

Ruhe in Frieden, Hans-Jürgen Richter!

In stillen Gedanken – bei dir – liebe Martina Backfisch

Am 12.01.2019 war für den gesamten Bayerischen Gehörlosen-Sportverband, die sportliche Gebärdensprachgemeinschaft und viele weitere Menschen ein sehr trauriger Tag. Unsere ehrenamtliche Vorsitzende – des Sportbezirks Niederbayern – Frau Martina Backfisch ist von uns gegangen! Wir alle sind noch immer sehr geschockt und fassungslos! Martina war ein so großartiger Mensch. Ihr war immer das Wohle der Anderen das allerwichtigste. Ganz besonders lagen ihr die Arbeit mit Jungtalenten im Sport für Menschen mit Hörbehinderung auf dem Herzen. Diese begleitete sie auch am 12.01.2019 zu einer Meisterschaft nach Unterschleißheim.

Frau Backfisch hatte auch weitere Ämter im Sport für Menschen mit Hörbehinderung inne. Sie war außerdem noch 1. Vorsitzende des GSV Straubing. Sie hat dort auch immer – voller Tatendrang – alle Aufgaben vorbildlich gemeistert. Der BGS befindet sich in tiefer Trauer. Wir wünschen der Familie, allen Freunden und Sportkammeraden/innen alles Gute in einer so schweren Stunde.

Wir werden Martina als unermüdliche Vereins- und Verbandsvorsitzende in Erinnerung behalten und ihr Engagement wird noch lange fortwirken. Dieser Verlust reißt menschlich eine große Lücke in unsere Sportgemeinschaft. Martina hinterlässt eine Lücke, die wir mit unseren Erinnerungen und Gedanken füllen, aber niemals schließen werden können.

Mit all unseren Gedanken sind wir bei dir liebe Martina. Unser aufrichtiges Mitgefühl. Die BGS-Familie!

Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen. (Albert Schweitzer)

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish