Schulsportkooperationsmodell Sport-nach-1 findet auch im Schuljahr 2018/2019 in Augsburg statt!

Auch im neuen Schuljahr 2018/2019 steht der Sport, die Bewegung, die Koordination, der Spaß und das sportliche Miteinander beim BGS und dem GSV aus Augsburg sehr weit oben auf der Tagesordnung. Am 27.09.2018 kam es dann erneut zu einem Arbeitstreffen mit Frau Müllejans, der Konrektorin des Förderzentrums Hören Augsburg, Frau Kutscher der Tagesstättenleitung, Herrn Ziegler vom GSV Augsburg, dem Ehrenpräsidenten des BGS Josef Scheitle und des Sportkoordinators des BGS Michel Gerald Bauer in einem Büro des Förderzentrumgebäudes in der Sommestraße. Nach einem funktionalen und effektiven Austausch, wurde sich dann schon konkreten Inhalten gewidmet. Nachdem der GSV Augsburg bereits letztes Schuljahr die Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) in Augsburg erfolgreich ausgeübt hat, war Sport-nach-1 auch schon in den Planungen der Schule – für dieses Schuljahr – integriert. Nun will man auch noch die Schüler/innen der Tagessätte für das Kooperationsmodell Sport-nach-1 begeistern, so dass es eventuell noch eine weitere SAG geben kann/wird.

Zuerst soll es einmal drei Schnuppertrainingseinheiten geben, dass die „neuen/interessierten“ Schüler/innen sich ein Bild über die Trainingsstunden machen können. Der offizielle Schnupperkursbeginn wird schon am 10.10.2018 sein. (Nächster Mittwoch ist Feiertag und somit schulfrei). Darauf folgend soll es noch am 17.10.2018 und am 24.10.2018 je eine weitere Schnuppertrainingseinheit geben. Nach den Herbstferien (nach 3x Schnuppertrainings) müssen die Kinder/Schüler dann eine Entscheidung treffen ob sie verbindlich mitmachen oder nicht. Maximal sollen sich 20 Schüler/innen in einer SAG bewegen und mitmachen. Nun gilt es für den GSV Augsburg erneut gute Übungsleiter für den Schulsport zu stellen!

Sport-nach-1 geht auch am Berufsbildungswerk München im Schuljahr 2018/2019 weiter!

Am 25.09.2018 trafen sich der BGS, Verantwortliche des GSV München zu einem Arbeitsgespräch mit der Schulleitung und der Leitung des BBW München im Berufsbildungswerk in der Musenbergstraße. Nach einem intensiven Austausch, wurde dann auch schon über Sport-nach-1 und die Möglichkeiten neuer Sportarbeitsgemeinschaften (SAGs) kommuniziert. Seit dem 25.09.2018 läuft auch schon wieder die erste SAG an. Das Kooperationsmodell Sport-nach-1 läuft im Gehörlosensport/ Sport für Menschen mit Hörbehinderung bereits seit dem letzten Schuljahr erfolgreich und wurde mittlerweile an fast allen Schulen/Zentren für Menschen mit Hörbehinderung installiert. Darüber hinaus wurde/wird dieses Zusatzsportangebot der Schulen/Zentren für Menschen mit Hörbehinderung auch sehr gut von den betroffenen Schülern angenommen.

Übungsleiter Franciscus Petersen – hat auch schon im Schuljahr 2017/2018 die SAG-Schwimmen erfolgreich geleitet – , startete die erste Trainingseinheit am 25.09.2018 pünktlich um 14.50 Uhr in der Schwimmhalle des Bildungswerkes im Stadtteil Johanneskirchen/ München. Nun gilt es die Teilnehmer/innen effektiv und funktional zu unterrichte. Das Training soll nun systematisch und planmäßig – jeden Dienstag (außer in den Ferien) – stattfinden. Wir, der BGS, sind sehr froh darüber diese Chance erhalten zu haben. Darüber hinaus wird es zudem noch eine weitere SAG – immer am Montag – wie bereits letztes Schuljahr geben, wobei der Schwerpunkt dabei auf Fußball gesetzt wird. Dies SAG leite auch Herr Petersen. Weitere SAG sind in Planung!

Infos unter: https://www.sportnach1.de/

16.09.18 Schnupper Curling Kurs in Füssen

Am vergangenen Sonntag, den 16.09.18 hatten wir im BLZ Füssen wieder Schnupperkurs und es waren diesmal 8 Teilnehmern mit neuen Gesichter zu sehen.

BGS Landes Fachwart Mike Schmauser begrüßte die Anwesenden.

Die neuen Teilnehmer/innen wurden zuerst von unser Trainer Mike Schmauser in „Warm up“ eingewiesen, die Muskeln zu lockern, um Zerrung oder Krämpfe vorzubeugen.
Danach dürften alle auf´s Eis, um das richtige gehen auf dem Eis und Gleichgewicht kennen zu lernen. Einige mussten sich mit ein paar Ausrutscher abfinden.

Die Gruppe konnten dank der Anweisungen vom gehörlosen Trainer Mike den Lauf der Steine und Besen nun kennenlernen, ebenso die wichtige Körperhaltung wurde von Mike demonstriert, und mit mehreren Übungen wurde es immer besser. Auch mit Fotoaufnahme und Video wurden visuell die Fehler und Verbesserungen gezeigt.

In der Halbzeit gab es eine kurze Pause zum „Ausschnaufen“ und „Picknick“. Doch einige Hungrige mit Kämpferherzen machten keine Pause und wollten trainieren und weiter trainieren.

Danach unterstützen unsere erfahrenen Top-Kaderleute mit weitere Unterstützung die Neulinge.

Nach 4 ½ Stunden Training waren alle begeistert und freuten sich schon auf das nächste Training am kommenden Sonntagen. Dank an Thomas Schönlein von GBF München, der einige talentierte Freunde mitgenommen hatte.

Curling Schnupperkurs 30.09.18  –> findet nicht statt

Weiter lesen…

Premiere geglückt! 1. -BGS-Meisterschaft auf Kleinfeld

Vergangenen Samstag, dem 15 September 2018, startete zum ersten Mal in der BGS-Historie die 1. U14-Meisterschaft auf Kleinfeld. 4 Vereine, sowie die Gastmannschaft, der VfB Straubing, waren ab 10 Uhr bei herrlichem Fußballwetter auf dem Kunstrasenplatz des Institutes für Hören und Sprache am Start. Das Eröffnungsspiel durfte die Heimmannschaft des GSV Straubing gegen den Gast bestreiten. 6:2 gewann man gegen den VfB Straubing, dies sollte das torreichste Spiel des gesamten Turniers werden.
Was dann kam, war an Dramaturgie kaum zu überbieten! Nach dem alle Gehörlosensportvereine ihre Spiele gegeneinander unentschieden spielten, folgten Siege des GSV Augsburgs und der GBF München. Der letzte Spieltag unter den Gehörlosenvereine hatte es dann wirklich in sich. Nachdem der GSV Augsburg den GSV Straubing besiegen konnte, mussten die GBF mit 6 oder mehr Toren gewinnen um die Meisterschaft zu gewinnen. Nach unglaublichem Kampf und tapferer Gegenwehr des GSV Würzburgs schafften es die Münchner kurz vor Schluss das 6te Tor, und durften somit zum allerersten Mal sich zum bayerischen U14-Meister küren.
Nach dem Abschlussspiel zwischen Augsburg und dem VfB Straubing durften sich die Kinder ihre verdienten Preise, Medaillen und Pokale abholen. Der krönende Abschluss war der übergroße und schöne Wanderpokal, den der GBF München in den sonnigen Himmel stemmen durfte.

weitere Fotos siehe auf BGSJ Homepage: http://www.jugend.bg-sv.de

U14 Meisterschaft Ergebnis

 

Premiere: 1. Bayerische Meisterschaft für Menschen mit Hörbehinderung U14 (Fußball)

Noch 2x schlafen!!!

Nächsten Samstag, den 15.09.2018 findet in Straubing bereits (schon) die Bayerische Meisterschaft für Menschen mit Hörbehinderung U14 in der Sparte: Fußball/ Kleinfeld statt. Diese Veranstaltung ist die erste Bayerische Meisterschaft für Kinder/Jugendliche (U14) im Kleinfeldfußball. Somit feiert der BGS/BGSJ am kommenden Wochenende Premiere. Wir sind bestens vorbereitet! Möge das Turnier erfolgreich starten! Sportstätte dafür wird der Kunstrasenplatz des IfH Straubing sein.

Turnieradresse: Auf der Platte 11, 94315 Straubing

Teilnehmer: GSV Augsburg, GSV Straubing, GBF München, GSV Würzburg, VfB Straubing
Spieldauer 2x 10 Minuten

Unterstützt unsere Talente und kommt vorbei! Es werden daran Teams aus ganz Bayern teilnehmen! Der offizielle Turnierstart (erstes Spiel) wird um 10:00 Uhr sein!

Bayerische Gehörlosen-Sportjugend BGSJ
Bayerischer Gehörlosen Sportverband e.V.
Sportliche Grüße!!!

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish