Bayerische Hörbehinderte-Triathleten mit starken Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft in Ferropolis (Sachsen-Anhalt)

Am Samstag, den 01.06.2019 wurde die 5. Deutsche Triathlonmeisterschaft der Gehörlosen ausgerichtet. Diesmal fand die Veranstaltung in Ferropolis (Gräfenhainichen) statt. Eine wunderbare Anlage der Eisenstadt in Sachsen-Anhalt.

Die Sonne schien „gnadenlos“ auf die Sportler herab! Es wurde bis zu 28 Grad heiß und der Teer verstärkte diese Wirkung zusätzlich.  Das Wasser jedoch war mit den 17,4 Grad herrlich erfrischend.

Der Bayerische Gehörlosen-Sportverband wurde von den Sportlern/innen vom GSV Bayreuth, GSV Landshut, GSV München, GBF München und dem GSC Nürnberg (Staffel) vertreten.

In der Damenwertung wurde Claudia Platzek (GSV Bayreuth) zum 5. Mal Deutsche Meisterin, gefolgt von ihrer Vereinskameradin Alexandra Götz, die 13.02 Minuten nach Claudia durchs Ziel lief. Kurz darauf folgte Barbara Brummer (GBF München) und Gabriele Echle (GSV München). Gratulation zu den tollen Leistungen!

Bei den Herren war Kilian Deichsel (GSV Bayreuth) „unschlagbar“. Er holte seine 4. Goldmedaille in Serie. Philipp Eisenmann (GBF München) lief 17 Minuten später durch den Zielbogen. Der Vereinskollege Kilian Knörzer kam als Vierter über die Ziellinie.

Die Senioren waren auch stark vertreten, jedoch war die Konkurrenz aus den anderen Bundesländern vereinzelt ein wenig stärker. Rudolf Weichenrieder vom GSV Landshut überquerte die Ziellinie als Vierter. Christian Rieß von den Bergfreunden aus München wurde Sechster.

Bei der Volksdistanz startete keine Bayerischen Teilnehmer, was – nach der Rekordteilnahme letztes Jahr am Chiemsee – sehr schade war.

Zwei Nürnberger Teams nahmen an der Staffel über die Sprintdistanz teil und wurden Sechster sowie Achter (Platz). Sehr beachtlich angesichts der Konkurrenz vor Ort.

Ergebnisse unter: https://www.maximalpuls.com/neuseenman/ergebnisse#5_DB9E35

Dem Team vom DGS ein großes Kompliment und wir aus Bayern freuen uns schon aufs nächste Jahr! Da findet das Spektakel nochmal in Ferropolis statt. (Bericht: Alexa Götz)

                      

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish