56. Gehörlosen-Meisterschaften Sportschießen im mittelfränkischen Fürth

Am 30.05.2019 bis einschließlich zum 01.06.2019 war es dann endlich wieder so weit. Die bereits 56. Gehörlosen-Meisterschaften Sportschießen wurden dabei vom DGS ausgerichtet und veranstaltet. Die Schießsportanlage des SSG Dynamy Fürth e.V. wurde dabei von den Top-Schützen/innen für die jeweiligen Schießdisziplinen genutzt. Für die Athleten/innen aus Bayern waren ganz besonders die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole besonders wichtig. Dies waren und sind die Paradedisziplinen!

In der Kronacher Straße 63 im sehr beschaulichen und kulturellen Fürth wurden Deutsche Meisterschaften in den Disziplinen, 50 m Pistole, KK Gewehr 50m und KK 3×40 nur für Herren I ausgetragen. Darüber hinaus gab es noch die Disziplinen 40 Schuss Stehend, 40 Schuss Liegend und 40 Schuss Kniend   für Herrn und Damen. Außerdem wurden Meisterschaften in den Disziplinen: KK Sportgewehr 3×20, 25m Standartpistole und KK Liegendkampf (alles Herren I) veranstaltet. KK Liegendkampf fand auch noch bei den Damen I statt. Hierbei konnte Melanie Stabel vom GSV Augsburg die Goldmedaille erringen. Knapp vor Sara Schäfer vom GSV Augsburg und Sabrina Eckert vom GSV München. Bei der Disziplin 25 Pistole konnte sich der Bayer Werner Lackerbauer die Krone – ganz knapp vor dem Topathleten Ingo Schweinsberg – aufsetzen.

Bei der Disziplin 25m Zentralfeuerwaffe wurden die Plätze dann aber getauscht und Ingo Schweinsberg konnte sich Gold umhängen lassen. Bei 25m Pistole erreichte der GSV München den ersten Rang! Bei der Disziplin Luftpistole Herren I wurden die drei ersten Plätze von drei „Bayern“ errungen. Claus Teringl war nach dem Wettkampf der glückliche Gewinner und konnte sich darüber sehr freuen. Bei der Disziplin Luftpistole gab es noch weitere Wettkämpfe in den Disziplinen: Luftpistole Mannschaft Herren I, wobei der Sieg an den GSV München I ging. Luftpistole Herren II: Hierbei war Ingo Schweinsberg erneut nicht zu besiegen und wurde verdient erster. Bei den Senioren II (Luftpistole) war am Ende der Veranstaltung Werner Schröter vom GSC Nürnberg der „Schützensieger“.

Ganz starke Wettkampfleistungen im Luftgewehr Damen I wurden von Melanie Stabel und Sabrina Eckert in Mittelfranken gezeigt. Topschützin und aktives Mitglied im Kader der bayerischen Sportstiftung Melanie Stabel konnte in Fürth einen neuen Deutschen Rekord mit gesamt 610,5 Ringen – ganz knapp vor Frau Eckert mit 609,5 Ringen – aufstellen. Ganz großer Sport von beiden Topschützinnen des BGS! Beide Talente werden hoffentlich auch weiterhin so „überragende“ Leistungen abrufen können. Dies gilt besonders für die EM in Russland 2019! Darüber hinaus wollen wir noch den GSV München positiv erwähnen. Bei den Mannschaftswettbewerben im Luftgewehr Herren I wurde auch noch ein Deutscher Rekord mit gesamt 1820,30 Ringen aufgestellt. Herzlichen Glückwunsch an das Team! Zusätzlich fanden auch noch Meisterschaften im Luftgewehr Auflage für Senioren I und II statt. Hierbei wurde Harald Baron (Senioren I) vom GSC Nürnberg als Gewinner ausgezeichnet. Bei KK 50 Auflage Senioren I konnte Frau Jutta Schweinsberg die Goldmedaille „abräumen“. Auch wurde dies bei Senioren II durchgeführt. Ferner gab es weitere Meisterschaften in den Disziplinen: KK 50mAuflage Mannschaft, Luftpistole Auflage und Luftpistole Auflage für Senioren.

Ganz besonders wollen wir nochmals die tollen Leistungen von Melanie Stabel – Gewinner bei KK 3 x 40 Herren I – hervorheben. Sie hat sich dabei gegen eine ganz starke Konkurrenz durchgesetzt. Auch bei 40 Schuss Knieend konnte sie zusammen mit Colin Müller vom GSV München gewinnen. Ebenso wie bei 40 Schuss Stehend und KK Sportgewehr 3x 20 (auch jeweils erster). In der Tat hat Melanie – mit tollen sportlichen Leistungen – geglänzt, wie auch viele andere bayerische Athleten. Wir gratulieren auch noch Ingo Schweinsberg, Jutta Schweinsberg, Werner Lackerbauer, Claus Teringl, Colin Müller (Gratulation für die Qualifikation für die EM im Luftgewehr), Julia Fraschka, Silke Fischer, beiden Barons (Marco war dieses Mal nicht ganz so erfolgreich wie gewohnt), Sabrina Eckert, Thomas Stöhr, Martin Karlen, Thomas Münchenbach, Dieter Link und ganz besonders der Schützenkönigin Sara Schäfer vom GSV Augsburg. Ganz tolle Leistungen! Zweite wurde dabei Sabrina Eckert, vor Silke Fischer. Bei den Herren konnte sich letztendlich Sebastian Hermany vom GSC Frankenthal erfolgreich vor Thomas Münchenbach durchsetzen. Auch hier wollen wir als BGS recht herzlich gratulieren.

Alles in allem war die Veranstaltung des DGS ein rundum gelungenes „Sportevent“. Somit wollen wir uns auch beim DGS und dem SSG Dynamo Fürth e.V für die tolle Planung, Durchführung und Organisation bedanken. Jetzt gilt es weiterhin den Fokus hochzuhalten. Die nächsten Meisterschaften warten schon. Nun muss auf die EM im September in Moskau hingearbeitet werden. Trainiert fleißig weiter!

Fotorechte: DGS-Sportschießen

Ergebnisse unter:

http://www.dgs-sportschiessen.de/index.php/sport/deutsche-meisterschaft

Colin Müller vom GSV München
Ingo Schweinsberg vom GSV München
KK 50 Auflage Senioren I Jutta Schweinsberg mit Goldmedaille
Thomas Münchenbach (GSV Bamberg) und Ingo Schweinsberg (GSV München)
Colin Müller und Marco Baron (GSC Nürnberg)
Sara Schäfer (GSV Augsburg) und Sabrina Eckert (GSV München)

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish