Europameisterschaft im Sportschießen für Menschen mit Hörbehinderung in Russland

Vom 12.09.2019 bis zum 22.09.2019 findet die Europameisterschaft im Sportschießen in Russland statt. Der Austragungsstandort wird dabei das beindruckende Moskau sein. Insgesamt werden daran 11 Deutsche Athleten/innen partizipieren. Davon sind 3 weibliche Personen und 8 mänliche Schützen dabei. Aus dem Freistaat Bayern werden insgesamt 7 Sportler/innen an den Start gehen. Von den 7 Sportlern/innen haben sich 3 Damen und 4 Männer für die EM qualifiziert. Die 3 Frauen sind: Melanie Stabel (GSV Augsburg), Sabrina Eckert (GSV München) und Silke Fischer (GSV München). Melanie Stabel wird in den Diziplinen Luftgewehr, LG-mixed Liegend 3×40 an den Meisterschaften teilnemen. Sabrina Eckert hat sich für drei Wettberbe – bei der Deutschen Meisterschaft in Fürth – für diese europäischen Titelkämpfe qualifizieren können. Bereits am Sonntag, den 15.09.2019 beginnt der erste Wettbewerb mit dem Lufgewehr bei den Damen für sie. Anschließend am Montag, den 16.09.2019 wird Frau Eckert bei der Meisterschaft im Lufgewehr Mixed-Wettbewerb teilhaben. Am Donnerstag, den 19.09.19 findet dann schließlich noch ihr dritter Wettbewerb statt.  Dieser wird in der Disziplin Kleinkalieber -Gewehr im liegenden Anschlag ausgetragen werden. Bereits am Freitag, den 20.09.2019 geht es für die Kissingerin dann wieder zurück nach Bayern. Die dritte bayerische Dame, die bei der EM in der Hauptstadt Russlands bei der EM teilnehmen wird ist Silke Fischer (GSV München). Sie wird in den Disziplinen: Luftpistole und Luftpistole mixed versuchen erfolgreich zu sein.

Bei den Herren wird sich der Teamleader Ingo Schweinsberg vom GSV München in den Disziplinen: 25m Pistope, Zentralfeuerpistole, Standartpistole und Luftpistole mit dem Rest Europas messen dürfen/müssen. Werner Lackerbauer, ebenfalls vom GSV München, wird in den Disziplinen: 25 Pistole, Zentralfeuerpistole und Standartpistole dabei sein. Der fünfte Starter vom GSV München, Colin Müller, wird sein Können im Luftgewehr Liegend 3×40 zeigen dürfen. Der letzte bayerische Starter wird dann Thomas Münchenbach vom GSV Bamberg sein. Thomas kämpft in den Disziplinen Luftpistole und Luftpistole um vordere Plätze. Desweiteren werden noch Martin Böhlke, Bodo Funcke, Erik Hess und Sebastian Herrmany für Deutschland antreten. Unterstütze werden die Athleten/innen von dem Trainerteam Manfred Zisselsberger (Gewehr) und Andreas Obermmaier (Pistole). Beide Trainer sind ebenfalls aus Bayern. Zudem wird die „Truppe“ noch von einem Physiotherapeuten (Bernd Linss) begleitet und unterstützt.

Nun hoffen wir, dass die EM ein Erfolg für Team Germany darstellen wird. Wir, der BGS, drücken die Daumen.  In der Tat wünschen wir eine erfolgreiche Zeit in der Metropole Moskau.

Team GERMANY

Sabrina Ecker (GSV München)
Silke Fischer (GSV München)
Melanie Stabel (GSV Augsburg)
Werner Lackerbauer (GSV München)
Ingo Schweinsberg (GSV München) Teamleader
Colin Müller (GSV München)
Thomas Münchenbach (GSV Bamberg)
Manfred Zisselsberger (Trainer: Gewehr)
Andreas Obermaier (Trainer: Pistole)
Bernd Linss (Physiotherapeut)

 

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish