Bayerische-Futsal-Meisterschaft (BGS) der U15 am 30.11.2019 in Ingolstadt

Am 30.11.2019 hieß es wieder: Startschuss für die 2. Bayerische Futsal- Meisterschaft (BGS) der U15 in Ingolstadt. Bereits am 12.01.2019 fand die erste Meisterschaft im Futsal im Nachwuchsbereich der Jugendlichen in München statt. Hierbei wollen wir, der gesamte BGS, nochmals an die verstorbene Damen Frau Martina Backfisch erinnern und gedenken. Martina ist traurigerweise bei der Heimfahrt verstorben. Wir, der BGS, werden dich niemals vergessen, lieben Martina. Nun hat dein Team auch den Sieg erringen können. Die Spieler widmen dir den Sieg!

Pünktlich am Samstag, den 30.11.2019 konnte das Turnier dann auch schon beim DJK Ingolstadt e.V.,   in der Lindberghstr. 73 in 85051 Ingolstadt starten! Insgesamt waren 4 U15 Teams aus Bayern am Start! Teilnehmende Teams waren der GSV Augsburg, GBF München, GSV Würzburg und der GSV Straubing! Gespielt wurde jeder gegen jeden (nur Hinrunde in einer Gruppe). Sieger wurde das Team mit den meisten Punkten und dem besten Torverhältnis. Die Gesamtspieldauer pro Match war dabei auf 30 Minuten angesetzt. Nach 15 Minuten dann Seitenwechsel und Halbzeit. Spielunterbrechungen wurden immer gestoppt (somit nur effektive Spielzeit 30 Minuten pro Partie). Es wurde nach den offiziellen Futsalregeln gespielt. Teams konnten auch Timeouts wählen.

Die erste Paarung hieß dann auch schon: GSV Würzburg gegen GSV Straubing. Diese Begegnung konnte der GSV Straubing mit 5:0 für sich entscheiden. Anschließend spielten dann die zwei Favoriten (aufgrund der letzten Meisterschaften) GBF München vs. GSV Augsburg gegeneinander. Das heißumkämpfte Spiel konnte nach den 30 Spielminuten dann zu Gunsten des GSV Augsburg mit 2:1 entschieden werden.

Am zweiten Spieltag traf dann der GSV Straubing auf die GBF München. Hier kam es dann zu einer Überraschung. Der GSVS konnte sich mit 7:2 erfolgreich durchsetzen! In der anderen Partie gewann der GSVA – nach Rückstand – noch mit 5:1 gegen den GSV Würzburg. Die Würzburger waren mit sehr jungen Talenten angereist. Viele junge Talente konnten den Landestrainer Bauer bereits bei der Meisterschaft in Ingolstadt überzeugen! Nun muss man diese auch weiterfördern. Auch über das Schulsportkooperationsmodell Sport-nach-1. Interessant zu sehen war auch, dass einige ganz neue Talente bei dem Turnier dabei waren. So konnte zum Beispiel ein „neuer“ Spieler der GBF München sein Können zeigen.

Somit kam es dann am letzten Spieltag quasi zu einem Finale zwischen dem GSVA und dem GSVS. Ein Unentschieden – aufgrund der besseren Tordifferenz – sollte dem GSVS reichen. In einem hart umkämpften Match konnte am Ende der 30 Minuten der GSVS die Austragung mit 6:3 für sich entscheiden. In der letzten Begegnung konnten die GBFler sich den dritten Platz sichern, da sie den GSVW mit 6:2 besiegen. Zwischenzeitlich stand es sogar 2:2.

Alles in allem war die Bayerische Futsal- Meisterschaft (BGS) der U15 in Ingolstadt am 30.11.2019 eine sehr gelungene Veranstaltung! Der BGS, gratuliert dem Sieger: GSV Straubing! Auch bedanken wir uns bei den anderen Teams aus Bayern.Das Niveau wird jedes Mal höher! Zudem wollen wir noch dem Toptorjäger mit 10 Treffern – Florian Noll (GSVS) – und dem besten Torwart Sophie Schaub vom GSVW gratulieren. Auch haben Oktay Korkmaz (GSVA) und Stefan Frolov (GSVS) je 8 Tore erzielen können. Bester Spieler wurde zudem Florian Noll! Top Leistungen! Weiter so! Auch ein Dank an die ehrenamtlichen Helfer. Bis zum nächsten Turnier!

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.