Geglückte Premiere der ersten Deutschen DGS-Meisterschaft in der Sparte Curling im bayrischen Füssen im Rahmen des DGSJ-Snowfestivals 2020

Fotorecht: Deutscher Gehörlosen-Sportverband (DGS), Sparte Wintersport (Curling), 2020, Schöler PeterAm Samstag, den 24.01.2020 war es dann endlich auch soweit! Die Premiere der 1.Deutsche Curling-Meisterschaften für Menschen mit Hörbehinderung im Doppel- Mixed im Bundesleistungszentrum des Deutschen Curling Verbandes (DCV) in Füssen stand an! Hierbei wurde erneut „tolles Curling“ gezeigt. Diese Topveranstaltung fand im Rahmen des Snowfestivals 2020, welches von der Deutschen Gehörlosen-Sportjugend (DGSJ) organisiert und auch hervorragend veranstaltet wurde, statt. Eine sehr gelungene Veranstaltung war das im Gesamtpaket! Ein großer Dank dafür gebührt dem Organisationskomitee mit der Leitung David Hollers von der Bayerischen Gehörlosen-Sportjugend (BGSJ).

Insgesamt gingen 8 Mixed-Teams bei der 1. DM Curling-Meisterschaften für Menschen mit Hörbehinderung im beschaulichen Füssen – im bayrisch-schwäbischen Landkreis liegend – an den Start. Von den GBF München partizipierten gesamt sogar 4 Teams an der offiziellen Meisterschaft des DGS. Außerdem „curlten“ noch weitere Teams, wie der GSC Erfurt – mit 2 Start-Teams – um die „Curlingkrone“ des DGS. Darüber hinaus war zudem noch der GSV München und der GSV Darmstadt als aktive Teilnehmer dabei! Leider musste der GSV Augsburg kurzfristig – aufgrund einer Erkrankung einer Spielpartnerin – absagen.

In der Tat ließen sich sogar der neue DGS-Präsidenten Josef Willmerdinger und DGS-Vizepräsident Norbert Hensen das Sportspektakel nicht entgehen und schauten persönlich in Füssen vorbei. Auch war der Curling-Spartenfachwart und Ehrenpräsident des Bayerischen Gehörlosen-Sportverbandes (BGS) Josef Scheitle sogar die ganze Spieldauer spannender Beobachter. Ferner war dann sogar auch die Präsidentin des BGS Frau Hermann-Payer als gerngesehener Gast anwesend und konnte durch Präsenz die Leistungssportathleten/innen noch zusätzlich motivieren! Am Samstag, den 25.01.2020 fanden dann auf den Curling Bahnen des Eissportzentrums in Füssen die spannende Finalwettkämpfe statt.

Über die positive und erfreuliche Resonanz, die sich am DM-Wochenende rund um die 3 Curling Bahnen breit gemacht hat sind wir alle sehr glücklich. Das Curlingturnier erwies sich als gutes Aushängeschild für die weitere Entwicklung der Sparte Curling im DGS. Bereits am Donnerstag, den 23.01.2020 gab es die Möglichkeit für neugierige Sportler/innen an einem extra ausgeschriebenen Schnuppertraining teilzuhaben. Spartenleiter Wintersport des BGS – Mike Schmauser – konnte so den Probanden die spannende Sportart Curling erfolgreich näherbringen. Curling ist viel mehr als nur Steine bewegen! Es wird besonders die Koordination, Beweglichkeit und die Konzentration auf dem Eis beansprucht und muss somit auch trainiert werden!

Fotorecht: Deutscher Gehörlosen-Sportverband (DGS), Sparte Wintersport (Curling), 2020, Schöler Peter

Ein paar Informationen zum Spielverlauf – nach den beiden Halfinals – der 1. DM 2020. Im Spiel – der im Halbfinale ausgeschiedenen Teams – konnte das Team GSC Erfurt 1 mit dem Teilnehmerpaar Oliver und Giana Hausburg gegen das Team Darmstadt mit den beiden letzten EM-Teilnehmern in der Schweiz Jörg Groh und Andrea Eicker – nach zähem Kampf – am Ende nach 8 Ends die Bronze-Medaille erringen. Als Achtungserfolg für die aufstrebende Curling Mannschaft aus Thüringen ist dies aber auf jeden Fall zu werten. Der Sieg gelang erst im letzten End mit 6:4! Knappe Partie! Gratulation zum 3ten Platz.

Im Kampf um die Doppel-Mixed-Krone lagen nach den ersten 4 Ends das Team Familie Schmauser mit 4:2 noch in Front. Nach dem 5ten End „rockten“ die Gegenspieler Familie Maier bis zum Schluss mit 8:4 die Begegnung. Das Publikum sah ein spannendes – an Qualität hervorragendes Schachspiel – auf dem Eis. Das Ehepaar Maier mit Uli und Susanne ROCKT in Füssen im Finale im Doppel Mixed gegen den Mitfavoriten Schmauser mit Mike und Andrea. Dazu gratulieren wir recht herzlich. Alles in allem wollen wir uns nochmals bei allen Teilnehmern/innen für die spannenden – hochwertigen Wettkämpfe – in Bayern bedanken. Ein besonderes Dankeschön geht auch an unseren DGS-Photographen Pit Schöler, der die Aktionen auf dem Eis mit den vielen, gelungenen Fotos perfekt in Szene setzen konnte!

Vom 7.- 9. März 2020 finden in Hamburg bereits die 2.Deutsche-Gehörlosen-Curling Team-Meisterschaften statt. Die Hamburger Eismeister werden ein perfektes Eis hinzaubern und die Steine werden bis dato bestens geschliffen sein.

Auch 2020 sucht der Bayerische Gehörlosen-Sportverband nach neuen curlinginteressierten Athleten/innen mit Hörbehinderung. Besonders suchen wir jüngere Spieler/innen in ganz Bayern. Meldet euch einfach!

Bei Interesse (Kontakt): j.scheitle@web.de oder mike.schmauser@arcor.de

Fotorecht: Deutscher Gehörlosen-Sportverband (DGS), Sparte Wintersport (Curling), 2020, Schöler Peter
Fotorecht: Deutscher Gehörlosen-Sportverband (DGS), Sparte Wintersport (Curling), 2020, Schöler Peter
Fotorecht: Deutscher Gehörlosen-Sportverband (DGS), Sparte Wintersport (Curling), 2020, Schöler Peter
Fotorecht: Deutscher Gehörlosen-Sportverband (DGS), Sparte Wintersport (Curling), 2020, Schöler Peter

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.