Sportlich sehr gelungenes und erfolgreiches 15.BGS-Sportfest in Bamberg am 06.07.2019

Bei herrlichem Sonnenschein und über 30 Grad Celsius war es nun am 06.07.2019 endlich soweit! Das wichtige und große 15. BGS-Sportfest im oberfränkischen Bamberg stand für Menschen mit Hörbehinderung an. Insgesamt gab es 10 verschiedenen Sportarten für Hörbehinderte aus ganz Bayern, welche auf 4 verschiedenen Sportanlagen ausgetragen wurden. Über 200 Athleten und Athletinnen nahmen an den spannenden Meisterschaften teil. Es wurden Meisterschaften im Fußball (Pokalfinale der Senioren und U15), Faustball, Tennis, Sportschießen, Beachvolleyball, Sportkegeln, Bowling, Schach, Dart und Motorsport erfolgreich durchgeführt. Zudem waren sehr viele Zuschauer an den Sportanlagen anwesend. Es gab ausreichend Verpflegung. Besonders kalte Getränke bei den heißen Temperauren! Am Samstag um kurz nach 08.00 Uhr startete das 15.Bgs-Sportfest dann auch feierlich mit einem „Einmarsch“ ins Stadion am Babenbergerring 1 in Bamberg. Die Zeremonie wurde darüber hinaus auch von einer Kapelle begleitet. Anschließend sprach die Schirmherrin des Sportfestes Frau Melanie Huml – Staatsministerin für Gesundheit und Pflege – noch ein paar motivierende Grußworte und darauf folgend eröffnete die BGS-Präsidentin Frau Hermann-Payer die „Spiele“ feierlich.

Indirekte Premiere bei einem BGS-Sportfest feierte die U15 Bayerische Kleinfeldmeisterschaft im Fußball. Dies wurde als Ersatz für die bayerische Meisterschaft U15, welche bereits 2018 – erstmalig in Straubing – stattfand, ausgespielt. In der Tat somit schon Teil zwei. Dort nahmen gesamt 5 Teams aus ganz Bayern teil (Nürnberg, München, Augsburg, Straubing, Würzburg). Am Ende einer ganz spannenden und fußballerisch sehr hohen Meisterschaft konnten sich die GBF München die „Krone“ aufsetzen. Mit insgesamt 3 Siegen und einem Unentschieden – genau wie der GSV Augsburg – musste am Ende das Torverhältnis entscheiden. Dritter bei der Bayerischen Meisterschaft wurde der GSV Straubing. Gratulation an alle Teams, besonders an den Sieger aus München. Das U15 Fußballturnier bot zahlreich fußballerische Leckerbissen! Am 13.07.2019 werden die GBF und der GSV Augsburg bei der Deutschen Meisterschaft (Kleinfeld) ihr Können zeigen müssen.

Ein Highlight des Sportfestes war dann noch das bayerische Pokalfinale der Erwachsenen – im Fußball – zwischen dem GSV Augsburg und den GBF München. Am Ende des hart umkämpften Matches konnte der GSV Augsburg den Titel erringen. Der Endstand lautete 4:3 für die Fuggerstädter. Gratulation zum Pokalsieg. In allen anderen Sportarten wurden zudem starke sportliche Leistungen erbracht. Besonders beim Sportschießen war das Niveau sehr hoch!  Der ganze Samstag war geprägt von bester Stimmung und einem freundlichen Miteinander. Besonders bei den Sportlern/innen untereinander. Das ganze 15.BGS-Sportfest war zu 100 Prozent ein Erfolg.

Ferner bedanken wir uns als Sportfachverband noch bei allen ehrenamtlichen Helfern, Trainern, Athleten/innen, Vorständen, dem OK-Team und ganz besonders beim GSV Bamberg recht herzlich für die tolle Planung und Durchführung. Außerdem freuen wir uns alle schon auf das nächste, das 16. BGS-Sportfest, in Landshut 2022. Die Arbeiten laufen bereits an. Bleibt so sportlich!

Pokalfinale zwischen GSV Augsburg und den GBF München
GSV Straubing U15
GBF München U15
GSV Augsburg U15
Eröffnungsfeier des 15.BGS Sportfestes
GSV Straubing U15
Wanderpokal U15
GSV Augsburg U15
U15 Meisterschaft

 

 

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish