Gelungene Deutsche Meisterschaften für Menschen mit Hörbehinderung Kleinfeldfußball in Nürnberg am 13.07.2019

Bei wechselnden Wetterverhältnissen, aber größtenteils trockenen Bedingungen, wurden am 13.07.2019 auf dem Fußballgelände des TSV Altenfurt (GSC Nürnberg) spannende Meisterschaften im Kleinfeldfußball – sehr erfolgreich – ausgetragen. Wettbewerbe gab es für die Jugend U15, Frauen/Damen, Senioren Ü30 und Ü40. Es waren Teams aus ganz Deutschland in Nürnberg anwesend und konnte starke Leistungen in Bayern hinterlassen. Offizieller Beginn der ersten Matches auf den Rasenplätzen in der Schreiberhauer Straße 101 war dann um 10.30 Uhr. Am Vorabend wurde bereits ab 18.00 Uhr ein geselliger Unterhaltungsabend zu Gunsten des GSC Nürnberg veranstaltet. Der Gehörlosensportclub aus Mittelfranken feierte das 105-jährige Bestehen! Gratulation zu dem tollen Jubiläum vom BGS dazu! Für ein ausreichendes Rahmenprogramm war auch stehts gesorgt. Es gab diverse Getränkestände, einen Großgrillstand, eine Hüpfburg und vielen weitere schöne Dinge.

Nun folgte ein Exzerpt zur Jugendmeisterschaft U15. Insgesamt waren in Nürnberg vier U15 Teams – bei der Premiere – anwesend und spielten den deutschen Meistertitel aus. Die Teams waren bis aus Düsseldorf angereist. Insgesamt partizipierten am Turnier der GSV Augsburg, die GBF München, der GSG Stuttgart und der GSV Düsseldorf. Ferner kam es bei der DKFM 2019 zu j einer Vor- und Rückrunde. Jedes Team spielte somit zweimal gegeneinander. Am Ende wurden dann die Punkte zusammengezählt und in einer Tabelle vermerkt. Bei teilweise sehr spannenden Matches konnten sich am Ende des Tages die GBF München die verdiente Siegerkrone aufsetzen und den Turniersieg einfahren. Die Jungs aus München konnten alle Matches gewinnen! Herzlichen Glückwunsch zum Titel! Ein neues Toptalent hat dabei mit insgesamt 27 beindruckenden Toren auf sich aufmerksam gemacht und wurde darüber hinaus auch zum besten Spieler des Jugendturniers und zum Toptorschützen ausgezeichnet! Die GBF haben bei der Talentsuche ein sehr gutes Gespür gehabt. Nun gilt es den Jungen gezielt weiter zu fördern! Einen guten dritten Platz erreichte der GSV Augsburg U15. Leider mussten die Fuggerstädter einige Ausfälle kompensieren. Das war nicht so einfach für das Team und den Coach zu bewerkstelligen. Trotzdem hat das Team einen guten Eindruck hinterlassen. Das Ziel einer Medaille wurde erreicht. Am Ende der Meisterschaft konnten die Kinder schon wieder lachen. Einen starken zweiten Platz verbuchte die Auswahl U15 vom GSV Düsseldorf. Den vierten Platz belegte der GSG Stuttgart.  Alles in allem war es eine sehr gelungene Meisterschaft der Jugend. Nun muss man weiter am Ball bleiben!

Nach einer – leider im Regen stattfindenden – Siegerehrung erhielten die ersten drei Teams Medaillen und fünf Fußbälle. Die Auszeichnung wurde von BGS-Präsidentin Frau Hermann-Payer und Sportkoordinator Bauer begleitet. Auch waren Verantwortliche des DGS anwesend. Wir, der BGS, freuen uns schon auf weiter Meisterschaften der Jugend U14/U15. Bleibt weiterhin so sportlich!

 

EnglishFrenchGermanItalianPolishSpanishTurkish